Da die Arc Filme, Serien und Games mit kristallklaren Dialogen und eindrucksvollem Dolby Atmos zum Leben erweckt, könnte man denken, dass Musik nur eine Nebenrolle spielt. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die hochentwickelten internen Komponenten der Arc sorgen dafür, dass das Hörerlebnis auch dann unglaublich dynamisch und mitreißend ist, wenn du nicht vor dem Fernseher sitzt. Um dies mit unserer neuen Werbekampagne für die Arc zu verdeutlichen, hat das Marketing Team von Sonos einen Film mit einem Soundtrack ausgewählt, der ein wesentlicher Bestandteil des Filmes ist: Black Panther. Erfahre, was Black Panther zum perfekten Film und Soundtrack macht, und erlebe, wie du dank der Arc mitten im Geschehen bist.

Musik war schon immer ein wichtiger Bestandteil von Filmen. Bereits Stummfilme, Vorläufer dieser Kunstform, wurden von Live-Orchestern begleitet. Seitdem haben Filmemacher die Art und Weise, wie Songs und Musik eine Story untermalen, die emotionale Wirkung vertiefen oder dem visuellen Geschehen auf der Leinwand einen intellektuellen Unterbau geben, weiterentwickelt. Gute Filmmusik kann dazu beitragen, das Filmerlebnis in den Alltag mitzunehmen. Durch großartige Soundtracks wird das Publikum von Gefühlen wie Leidenschaft, Heiterkeit, Liebe und Freude, die Filme so kraftvoll erzeugen können, ergriffen. Da bei Sonos sowohl Film- als auch Musikliebhaber hinter den Kulissen aktiv sind, wurde die Arc so konzipiert, dass sie einen tiefen, klaren und satten Sound für alles bietet, was du abspielst. „Obwohl es sich bei der Arc um eine Soundbar handelt, wurde sie so entworfen, dass sie als Teil des Sonos Systems auf eindrucksvolle Weise Musik wiedergeben kann“, so Chris Davies, Senior Director Audio Engineering. „Wir nutzen die Arrays, die wir für das Heimkino entwickelt haben, um das Hörerlebnis für Musik zu maximieren“, so Davies weiter, wobei er sich auf das Array von Lautsprechern innerhalb der Arc bezieht, die den gesamten Raum mit einem präzise ausgerichteten Sound erfüllen. „Im Zentrum sorgt das mittlere Array für ein tolles Klangbild, während das linke und rechte Array eine extrem breite Klangbühne erzeugen.“ Das Ergebnis ist eine Soundbar, die ausnahmslos brillanten Sound liefert, ganz gleich, ob der Fernseher an- oder ausgeschalten ist.

Das Marketing Team von Sonos hatte nun die Aufgabe, dies auf eine visuell spannende Art und Weise zu kommunizieren. Glücklicherweise war Lorrin Pascoe, Senior Director Global Advertising bei Sonos, bereits gut mit der wechselseitigen Wirkung zwischen Film und Musik vertraut. „Wie oft hat man schon einen großartigen Film gesehen, die Musik geliebt und dann sofort begonnen, den Soundtrack in Dauerschleife zu hören?“, sagt er. „Doch es funktioniert auch in die andere Richtung: Die Musik kann an eine bestimmte Szene erinnern, und später am Abend streamt man dann den gesamten Film. Diese Geschichte wollten wir mit der Arc erzählen.“ Doch zuerst mussten Pascoe und sein Team den richtigen Film für das Projekt finden: einen Film mit einem Soundtrack, der nicht nur eine Nebenrolle spielt, sondern für sich allein steht. Als Regisseur Ryan Coogler Kendrick Lamar kontaktierte, bat er diesen angeblich nur um einige wenige Songs für seinen Film Black Panther. Doch der Film inspirierte Lamar so sehr, dass er ein komplettes 50-minütiges Album ablieferte. Dem Rapper werden zwar nur fünf Titel zugeschrieben, jedoch ist seine Stimme in fast allen Songs zu hören. Black Panther The Album ist, wie der Großteil von Lamars hochgelobten Stücken, ein zusammenhängendes, inspiriertes Kunstwerk. Als sich Pascoe mit seinen Kollegen Jamaal Layne und Brian Beck traf, um einen Film und die Musik für den Spot zu lizenzieren, waren sie sich schnell einig, dass Black Panther die perfekte Wahl war. „Bei Sonos geht es nicht um ein einzelnes Produkt: Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt. Und das spiegelt unsere Werbung wider“, so Pascoe. „Man könnte erwarten, dass die Hardware im Spot wie diesem im Mittelpunkt steht, doch wir wollten, dass der Sound die größte Hauptrolle spielt. Pascoe und sein Team verwendeten die violetten Schockwellen aus dem Film und die Halskette vom Albumcover des Soundtracks, um die beiden unterschiedlichen Soundquellen darzustellen, aber auch um dem Film und der Welt von Black Panther treu zu bleiben. Das Ergebnis ist ein Spot, der anschaulich demonstriert, wie die Arc und andere Sonos Produkte dich in die Welt deiner Lieblingsfilme und deren Musik eintauchen lassen. Schau dir das Ergebnis jetzt an.

Filme sollen uns unterhalten, herausfordern und trösten. Doch während tolle Filme nur ein Kriterium davon erfüllen müssen, haben oft jene Filme den größten Einfluss auf unser Leben, die alle drei Kriterien erfüllen. Das sind die Filme, die wir uns immer wieder ansehen. An die wir uns immer wieder gerne erinnern. Aber die uns auch dauerhaft fesseln. Mit der Arc kannst du deine Filmerlebnisse in dem brillanten Sound genießen, den sie verdienen.

Dieser Beitrag ist auch erhältlich in: Australia Canada (English) Canada (Français) Danmark España France Italia 日本 México Nederland Norge Sverige United Kingdom United States