Hier bei Sonos dreht sich alles um den Sound. Dennoch gab es nie einen eigenen Sound, den man mit unserer Marke in Verbindung gebracht hat – bis heute. Wir freuen uns, im Zuge des Launches von Sonos Radio auch unser Sonic Branding zu präsentieren. Den Sonos eigenen Sound, der vom berühmten Maestro der modernen klassischen Musik Philip Glass komponiert wurde, hörst du, sobald du dein Sonos Radio einschaltest. Hier ist die Geschichte zur Entstehung des Sounds

In den Monaten vor der Einführung von Sonos Radio fand Dmitri Siegel, Vice President, Global Brand bei Sonos, dass zur perfekten Sound Experience noch etwas fehlte. „Wir stellten fest, dass wir bei Sonos keinen markenspezifischen Sound hatten“, so Siegel. „Wir teilen alle eine große Leidenschaft für Sound – jeden Tag dreht sich alles nur darum – und dennoch hatten wir noch keinen Sound gefunden, der für Sonos steht. Wir hätten uns keinen besseren Komponisten für diesen Sound vorstellen können als Philip Glass.“ Dank seiner jahrzehntelangen Erfahrung auf dem Gebiet der Repetition und Modularität war Philip Glass der perfekte Kandidat, der auf Grundlage des Namens und der visuellen Identität von Sonos, die auf Symmetrie und Schlichtheit aufbauen, diesen speziellen Sound kreierte. Aufgrund seiner langjährigen Freundschaft mit dem Global Head of Music von Sonos, Brian Beck, wussten wir, dass er Sonos nicht nur privat sondern auch bei seiner Arbeit nutzt. Siegel führt weiter aus: „Philip Glass passt aufgrund der formellen Struktur seiner Musik sowie deren Ausgelassenheit, Menschlichkeit und technischen Präzision perfekt zu Sonos.“

Die Komposition

Photo Credit: Danny Clinch, @dannybones64

Nachdem Glass dem Projekt zugestimmt hatte, erteilte ihm Siegel einen einfachen Auftrag:

Lieber Philip Glass: Der Name Sonos ist ein erfundenes Wort, das Sound symbolisiert. Jetzt brauchen wir einen Sound, der für Sonos steht. Vielen Dank im Voraus für deine Hilfe. Herzliche Grüße, Sonos

Als einer der einflussreichsten Komponisten der USA erfüllte er natürlich all unsere Erwartungen. Glass beschreibt das Ergebnis wie folgt: „Die Komposition beinhaltet zwei gegenüberliegende Enden eines Spektrums: das organische und das elektronische Ende. Das organische Ende, repräsentiert durch die akustische Instrumentation, macht das Hören zu einem sowohl gemeinschaftlichen als auch individuellen Akt. Das elektronische Ende, das sich in den synthetisierten Elementen wiederspiegelt, ist eine Anspielung auf Sonos Produkte als bahnbrechende Technologien, sowohl im Hinblick auf die Wiedergabe des Sounds als auch auf die Konnektivität.“ Glass hat mit dem preisgekrönten Komponisten, Produzenten und Sound Experience Leader bei Sonos, Giles Martin zusammengearbeitet, um dabei mehr über das Soundprofil von Sonos Speakern zu erfahren. „Wir wollten sicherstellen, dass durch den Klang und die Reichweite die besonderen Funktionen der Speaker hervorgehoben werden und dass die Komposition die Momente der Sound Experience anspricht, in denen der Sound unglaublich detailliert wahrgenommen wird“, so Martin.

Die Aufnahme

Wir haben diese besondere Komposition mit 21 Musikern im DiMenna Center for Classical Music in New York City aufgenommen. Bei der Aufnahme kamen 17 Streichinstrumente, eine Flöte, eine Trompete, ein Horn, ein Klavier und ein elektronischer Synthesizer zum Einsatz.

Das Abmischen

Nachdem der markentypische Sound aufgenommen war, wurde er von Martin zusammen mit dem Grammy- und Emmy-prämierten Toningenieur Sam Okell abgemischt und gemastert. Als die beiden fertig waren, hatte Siegel den Sound, der für Sonos steht.

Das Endprodukt

Glass hatte ein umfassendes Set aus markentypischen Elementen erschaffen, das als „Sound Toolkit“ für die Sonos Sound Experience dienen wird. Martin und das Sound Experience Team werden bei der Verfeinerung der Sound Identität von Sonos immer wieder auf dieses Toolkit zurückgreifen. Wir freuen uns sehr, dir das Endprodukt durch die nachfolgende Animation präsentieren zu können. Am besten erlebst du es über dein Sonos System, wie Glass bereits feststellte, „es nutzt den gesamten Frequenzbereich, um die Reichweite und Tiefe der Sonos Speaker hervorzuheben“.

Nutze jetzt Sonos Radio, um das neue Sonic Branding mit großartigem Sound zu erleben.

Dieser Beitrag ist auch erhältlich in: Australia Canada (English) Canada (Français) Danmark España France Italia 日本 México Nederland Norge Sverige United Kingdom United States