Sonos Soundwaves

Warum Sonos sich immer mehr für musikalische Bildung einsetzt

Über den starken Einfluss von Musik auf junge Menschen: Mit unserem neuen Förderprogramm Sonos Soundwaves unterstützen wir musikalische Bildung, die heute wichtiger ist als je zuvor.

Weiterlesen

Beastie Boys

Das perfekte Match: Warum Sonos und die Beastie Boys gemeinsam einen neuen Play:5 kreiert haben

Die Geschichte hinter unserer Partnerschaft mit den Beastie Boys – und der neuen Play:5 Limited Edition im Design von Barry McGee – reicht bis zu den Anfangstagen von Sonos zurück.

Weiterlesen

Kann House Music dabei helfen, Masseninhaftierungen zu beenden?

Das ist das Ziel von Bring Down the Walls, einem einmonatigen Projekt der New Yorker Kunstvereinigung Creative Time. Die Initiative besteht aus einem Workshop zu sozialer Gerechtigkeit, einem Tanzclub und einem Konzeptalbum. Und sie wirft mit Hilfe von House Music Licht auf Justizprobleme.

Weiterlesen

Warum wir nächste Woche unsere Werbung von den Plattformen der Tech-Giganten zurückziehen?

Die Enthüllungen über Facebook und den Datenmissbrauch auf der Plattform sind beunruhigend. Und der Skandal um Cambridge Analytica wirft Fragen auf. Er reiht sich in viele andere Schlagzeilen ein, die in letzter Zeit aus dem Silicon Valley an die Öffentlichkeit gedrungen sind. Dass Big-Tech-Unternehmen im eigenen Interesse handeln, ist klar. Dabei dürfen sie aber nicht gegen eines verstoßen: den…

Weiterlesen

Der Internationale Frauentag

Ich werde nie die Nacht vergessen, in der ich beschloss, nichts mehr mit der Musikindustrie zu tun haben zu wollen. Ich hatte den größten Teil der 90er Jahre mit einer Band verbracht, in Clubs im ganzen Land gesungen und Bass gespielt. Dabei kümmerte ich mich auch um die geschäftlichen Dinge, stellte sicher, dass wir bezahlt wurden und arrangierte sogar einen Plattenvertrag mit einem Label. 1999…

Weiterlesen

Was wäre die Welt ohne Musik? Ein Interview mit Freemuse

Freemuse ist eine der führenden Organisationen, die sich für verfolgte Musiker und Künstler auf der ganzen Welt einsetzt. Freemuse aus Kopenhagen, Dänemark, unterstützt Musiker auf verschiedenen Ebenen. So deckt die Organisation unter anderem Angriffe auf einzelne Künstler auf oder übt Druck auf die Regierungen bei den Vereinten Nationen aus, um sie zu schützen.

Weiterlesen

Listen Better: Ein offener Brief von Patrick Spence

Musik ist der Anfang von allem. Allerdings ist Musik in der heutigen Welt zunehmend gefährdet. Zu viele Künstler können sich nicht frei äußern. Andere werden verhaftet oder sogar ermordet, nur weil sie ihre Songs über das Internet teilen. Gemeinden haben nicht genug Raum und Resourcen, um sicherzustellen, dass sich alle Musiker frei entfalten können. Es gelingt uns nicht, die nächste Generation…

Weiterlesen