Für die Entwicklung unseres vielseitigsten und kraftvollsten Verstärkers mussten die Ingenieure und Designer von Sonos alles Bisherige überdenken. Doch erst einmal mussten sie zuhören.

 

Ungeachtet seines Alters erfreut sich das allererste Home-Sound-Produkt von Sonos nach wie vor größter Beliebtheit. Als der Connect:Amp 2005 vorgestellt wurde, handelte es sich dabei um den weltweit ersten digitalen Streaming-Verstärker. Er ließ sich problemlos in die individuellen Home-Audio-Systeme integrieren und machte es wirklich einfach, bestehende Lautsprecher mit WLAN-Streaming und Power zu versorgen. Mit der Weiterentwicklung von Sonos zu einem kabellosen System mit All-In-One- und Heimkino-Speakern gingen die Verkaufszahlen des Connect:Amp durch die Decke.

Im Laufe der Jahre wurde eine Forderung der Audio-Fachleute und -Techniker immer lauter: mehr Leistung. Wie wir wissen‚ folgt aus großer Kraft große Verantwortung – ganz zu schweigen von jeder Menge Wärme. Wir haben deshalb nicht nur hier und da ein paar Änderungen und Upgrades am Connect:Amp vorgenommen, sondern einen großartigen Verstärker komplett neu entworfen: den neuen Sonos Amp.

„Als wir von Audio-Profis wissen wollten, weshalb sie Sonos verwenden, kam von allen die gleiche Antwort: ‚Es ist einfach und zuverlässig‘“, erklärt Produktmanager Benji Rappoport. „Wir wussten also, dass der Amp nicht nur leistungsstark, sondern auch einfach und flexibel sein musste.“

Testing the new Sonos Amp

An der Entstehung des Amp arbeiteten Teams aus aller Welt zusammen und ließen dabei die Rückmeldungen von über 90 Audio-Profis in die Produktentwicklung einfließen. Das Ergebnis? Ein Verstärker mit 125 Watt pro Kanal, der HiFi- und TV-Sound bietet und außerdem AirPlay 2 sowie eine steigende Anzahl von Entwickler-APIs unterstützt, die eine Steuerung des Smart Homes der Zukunft ermöglichen. Wie alle anderen Sonos Geräte, wird natürlich auch der Amp mit der Zeit immer leistungsfähiger.

„Er kann einfach so viel“, so Rappaport. „Mit dem Amp stellt Sonos seine Fähigkeiten im Hardware- und Software-Bereich unter Beweis.“

Erfahre im folgenden Video, wie Leistung und Vielseitigkeit in einem so kompakten Design vereint wurden, und lerne einige der Menschen kennen, die das möglich gemacht haben:

Dieser Beitrag ist auch erhältlich in: en-au da es fr it ja-jp nl no sv en-gb en