Am Anfang gab’s die PLAYBAR – ideal für an der Wand montierte Fernseher. Und jetzt gibt’s die brandneue PLAYBASE. Sie passt perfekt unter deinen Fernseher und füllt jeden Raum mit umwerfendem Sound.

Beide mit elegantem Design, großartigem Klang und echtem Kino-Sound für dein Wohnzimmer. Worin unterscheiden sich die beiden Speaker also? Wer hat bei Features, Sound und Design die Nase vorn? Und am aller wichtigsten – welche ist die Richtige für dich?

Hier kommen die Fakten …

Voll mit großartigen Features

PLAYBAR und PLAYBASE sind beide 2-in-1-Speaker. Sie liefern Kino-Sound für deinen Fernseher, wenn er an ist und streamen Musik, wenn er ausgeschaltet ist. Verbinde sie mit dem Sonos SUB, dem PLAY:1, PLAY:3 oder PLAY:5 – für Musik im ganzen Haus, Surround-Sound für deinen Fernseher oder für TV-Sound in jedem Raum.

Wenn es um die Features geht, sind die PLAYBAR und PLAYBASE so gut wie gleichwertig. Sie bieten:

  • Trueplay – es passt den Sound an den Raum an, in dem du dich befindest.
  • Sprachverbesserung – sie verbessert die Klarheit der Stimmen im TV.
  • Nachtsound – er dämpft die Bässe in lauten Action-Szenen.

Die PLAYBAR und die PLAYBASE können beide sowohl mit der normalen TV-Fernbedienung, als auch über die Sonos App gesteuert werden. Und dank regelmäßiger Software-Updates werden sie immer besser – z. B. kommt im Laufe von 2017 für beide noch die Sprachsteuerung.

Was ist mit dem Sound?

Auch hier – beide Speaker liefern kristallklaren Sound, auch wenn ihre internen Treiber unterschiedlich angeordnet sind. Die PLAYBASE verwendet zehn Treiber, sechs Mittel-, drei Hoch- und einen Tieftöner. Die PLAYBAR verfügt über neun Treiber, sechs Mittel- und drei Hochtöner. Beide haben außerdem digitale Verstärker der Klasse D.

Es geht um’s Design

Der wirklich große Unterschied zwischen der PLAYBAR und der PLAYBASE ist ihr vollkommen unterschiedliches Design.

Die PLAYBAR ist ein langer Speaker, schwarz mit einem silbernen Streifen. Sie ist 900 mm breit, 140 mm hoch und wiegt 5,4 kg. Obwohl sie auch auf dem TV-Regal oder einfach vor dem Fernseher liegen kann, wurde sie vor allem für die Wandmontage entwickelt.

Die PLAYBASE hingegen ist perfekt für die 70 % der Fernseher, die auf Möbeln stehen. Mit 720 mm Breite und 58 mm Höhe ist sie flach genug, um unter einen Fernseher zu passen. Ihre glatte, nahtlose Form ist inspiriert von einer Granitplatte. Sie ist sowohl in Schwarz, als auch in Weiß erhältlich.

Das bedeutet …

Bei zwei so innovativen Designs ist für jedes Heimkino etwas dabei. Und weil beide großartige Features und fantastischen Sound liefern, musst du nur noch entscheiden, welche zu dir am besten passt.

Dieser Beitrag ist auch erhältlich in: en en-gb en-au fr nl sv cn